Wie läuft das ganze ab?

  1. In unserem Online­for­mular schildern Sie uns Ihr Anliegen und senden uns Doku­mente zu Ihrem Fall, sodass wir uns ein detail­liertes Bild machen können.
  2. Wir nehmen kostenlos und unver­bindlich meist tele­fo­nisch Kontakt mit Ihnen auf um Ihren Fall zu besprechen.
  3. Wir schicken Ihnen nach Absprache ein Angebot und Vorschlag zum weiteren Vorgehen. Wenn Sie eine Recht­schutz­ver­si­cherung haben, stellen wir eine Deckungs­an­frage. Andern­falls senden wir Ihnen Infor­ma­tionen zu den Rechts­an­walts­ge­bühren zu.
  4. Wenn Sie mit unserem Vorgehen einver­standen sind, erteilen Sie uns einen konkreten Auftrag durch das Über­senden unserer Mandatsunterlagen.
  5. Nach Eingang der Mandats­un­ter­lagen bei uns, legen wir eine Akte an und bear­beiten Ihren Fall.
In welchem Rechts­gebiet brauchen Sie Hilfe?
Pflichtfeld!
Haben Sie ein Bescheid vom JobCenter?
Pflichtfeld!
Datum auf dem Bescheid
Pflichtfeld!
Bitte wählen Sie Ihr aktu­elles Problem aus:
Pflichtfeld!
Bitte wählen Sie Ihr aktu­elles Problem aus:
Pflichtfeld!
Bitte beschreiben Sie kurz das Problem.
Ihre Nach­richt
Pflichtfeld!
Haben Sie Wider­spruch gegen den Bescheid eingelegt?
Pflichtfeld!
Datum des Widerspruchs
Pflichtfeld!
Haben Sie einen Brief vom Arbeits­geber zu Ihrem aktu­ellen Problem?
Pflichtfeld!
Datum auf dem Brief
Pflichtfeld!
Haben Sie ein Schreiben zu Ihrem aktu­ellen Problem?
Pflichtfeld!
Datum auf dem Schreiben
Pflichtfeld!
Haben Sie ein Dokument zu Ihrem aktu­ellen Problem?
Pflichtfeld!
Datum auf dem Dokument
Pflichtfeld!
Bitte beschreiben Sie kurz das Problem.
Pflichtfeld!
Haben Sie eine Versi­cherung oder einen Beratungshilfeschein?
Pflichtfeld!
Versi­che­rungs­nummer
Pflichtfeld!
Dateien hinzu­fügen
Hängen Sie die Dateien zu Ihrem Fall (Foto von der Handy Kamera, Scan, Bild oder PDF Datei) über die Schalt­fläche „Datei auswählen” unten an.
Datei auswählen
Pflichtfeld!
Vorname
Pflichtfeld!
Name
Pflichtfeld!
Tele­fon­nummer
Pflichtfeld!
Email Adresse
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!